Jugendgruppe im Aquarienverein Braunschweig
Mittwoch, 27 Juli 2016 13:20

Jugendgruppe im Aquarienverein Braunschweig

geschrieben von  Lawrence Kemnitz
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Ich möchte mich in dieser Ausgabe unserer Aquarienzeitschrift zunächst einmal vorstellen. Seit Gründung des Vereins 1995 bin ich als Jugendvertreter dabei, heiße Lawrence Kemnitz, bin 17 Jahre alt und gehe noch zur Schule.

Damals waren wir noch eine kleine Gruppe von Jugendlichen in diesem Verein. Inzwischen sind einige neue junge Mitglieder hinzugekommen.

Aber ich glaube, daß es bestimmt noch viele Kids gibt, die zu Hause auch ein Aquarium haben und vielleicht daran interessiert sind, sich einem Verein anzuschließen, um ihre Kenntnisse in der Fischzucht oder Haltung zu intensivieren.

Als ich vor fast 3 Jahren zum Aquarienverein kam, hatte ich schon ein paar Jahre mit meinen Fischen Erfolge gehabt. Aber es gab immer wieder Fragen, wie z.B. was muß ich meinen jungen Fischen füttern, damit sie gut wachsen oder warum legen bei mir die Welse keine Eier.

Mein Wissensdrang war groß, ich suchte bei älteren Aquarianern Rat. Als Mitglied des Aquarienvereins habe ich dann meinen Sachkundenachweis gemacht und werde somit als Fischzüchter anerkannt.

Auf den ersten Fischbörsen war ich mit 2-3 Becken vertreten, heute bin ich (mit meinem Bruder zusammen) schon mit ca. 10 Becken beteiligt. Fische züchten macht Spaß, aber es macht auch Arbeit.

Ich hoffe, ich habe jetzt viele Jugendliche neugierig gemacht. Wenn Ihr Lust habt, schaut doch bei unserem nächsten Vereinstreffen einmal vorbei. Es gibt bei uns keine Altersbegrenzung (unser zur Zeit jüngstes Mitglied ist 14 Jahre alt und auch schon seit der Gründung aktiv im Verein). Wer sich für die Aquaristik interessiert, ist herzlich willkommen. Ihr dürft natürlich auch Eure Eltern mitbringen.

Neugierig geworden?

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.